Via MontePreso

Der Premiumwanderweg auf den Rheingauhöhen führt (Sie) auf urigen Wegen rund um Presberg.

Hilferuf der Salamander

feuersalamanderWelch schöne Tiere die Salamander doch sind. Und, wer erinnert sich noch an Lurchi, den Schuh-Salamander?
Aber: Wir, die Feuersalamander werden von einem Pilz (Batrachochytrium Salamandrivorans kurz BSal genannt) bedroht.
Dieser frisst uns die Haut kaputt und ist für uns tödlich. Er wurde vermutlich mit unseren Kollegen aus Asien eingeschleppt und verbreitet sich über die Eifel und das Ruhrgebiet immer weiter.
Die Sporen können im Wasser und in feuchter Erde lange überleben. Kommen wir mit ihnen in Berührung ist es aus mit uns.
Noch sind wir hier sicher, aber damit es so bleibt, brauchen wir eure Unterstützung.

Ihr könnt uns helfen, indem Ihr eure Schuhe, Wanderstöcke, insbesondere wenn Ihr aus einem anderen Gebiet zu uns kommt, reinigt
und gut trocknet, damit der Pilz, der eventuell am Schuh haftet austrocknet und abstirbt. Es würde uns aber auch schon helfen, wenn Ihr auf den Wegen bleibt und denkt auch daran, dass auch eure Hunde, die von einem Bächlein zum anderen rennen, die Sporen verteilen können.

Wir können uns nicht wehren - aber Ihr könnt uns beschützen.
Wir danken euch!
Übrigens endete jedes Lurchiheftchen mit dem gleichen Satz. Lange schallts im Walde noch: "Salamander lebe hoch!"

Weitere Informationen finden sich bei den Naturguckern

Der Text stammt von NABU-Rheingau-Mitglied Clemens Luers

Nächster Beitrag.. Vorheriger Beitrag